Prüfungsordnung

Zertifikatslehrgänge

Die Borgstedt Akademie erlässt mit Wirkung zum 01. Januar 2021 nachfolgende Prüfungsordnung.

 

§ 1 Geltungsbereich

Gegenstand der Prüfungsordnung ist die berufliche Weiterbildung zum/zur

  • Fachwirt/in für Reinigungs- und Hygienemanagement (Borgstedt Akademie)
  • Geprüfte/r Objektleiter/in - Gebäudedienste (Borgstedt Akademie)

 

§ 2 Zweck der Prüfung

In der Prüfung wird festgestellt, ob der Prüfungsteilnehmer sein in den fachbezogenen Lehrveranstaltungen und mittels E-Learning erworbenes Wissen kompetent anwenden kann.

 

§ 3 Zulassungsvoraussetzungen

Zur Prüfung wird zugelassen, wer regelmäßig (mind. 70%) an den Lernveranstaltungen teilgenommen hat.

 

§ 4 Prüfung

Um das Zertifikat Fachwirt/in für Reinigungs- und Hygienemanagement bzw. Geprüfte/r Objektleiter/in - Gebäudedienste (Borgstedt Akademie) zu erhalten, weisen die Teilnehmer ihren Kenntnisstand in einer Online Prüfung nach. Die Dauer der Prüfung beläuft sich auf eine Zeitstunde (60 Min.) und umfasst 50 Ankreuzaufgaben (Multiple-Choice).

 

 § 5 Bewertung von Prüfungsleistungen

Die Bewertung der Prüfungsleistung erfolgt nach dem Punkte- und Notenschlüssel der IHK-Hannover. Die Prüfung gilt als bestanden, wenn von 100 möglichen Punkten mindestens 50 Punkte erreicht werden. 

 

§ 6 Bewertung von Prüfungstermin

Kann ein Teilnehmer aus triftigem Grund nicht an der Prüfung teilnehmen, so ist dies unverzüglich der Lehrgangsleitung mitzuteilen. In diesem Fall kann die Prüfung zu einem späteren Termin kostenneutral nachgeholt werden.

 

Prüfungsordnung als PDF herunterladen

 

Borgstedt Akademie