Fachkraft für Desinfektion und betriebliches Hygienemanagement

Der Live-Online-Zertifikatslehrgang für Infektionsprävention, nachhaltigen Gesundheitsschutz und Sicherheit am Arbeitsplatz.

iStock-856130526_900x600

Live-Online-Zertifikatslehrgang

Fachkraft für Desinfektion und betriebliches Hygienemanagement

Infektionsprävention und Gesundheitsschutz in der betrieblichen Praxis.

 

Was Ihnen dieser Kurs bringt:

  • Professionalisierung in der Ausführung der Desinfektion
  • Gesundheitsschutz bei Objektnutzern und Mitarbeitern
  • vertiefende Fachkenntnisse- und Zusatzqualifikation
  • Vertrauensaufbau und -gewinn bei Kunden und Interesssenten
  • Erschließen neuer Geschäftsfelder

 

Für eine detaillierte Kursbeschreibung mit allen wichtigen Informationen klicken Sie bitte den Button "Kursbeschreibung Live-Online-Seminar Fachkraft für Desinfektion und betriebliches Hygienemanagement."

 

Jetzt Termin wählen     Für Informationen anfragen

Infektionsprävention und Gesundheitsschutz in der betrieblichen Praxis

Nicht erst seit dem erstmaligen Auftreten des Coronavirus SARS-CoV-2 ist der Wunsch nach Sauberkeit und Hygiene groß. Die aktuelle Pandemie zeigt deutlich, welchen Stellenwert eine hygienisch einwandfreie Reinigung und Desinfektion für die Gesundheit des Menschen besitzt.

 

Will man Keime, insbesondere krankmachende, auf Oberflächen abtöten bzw. inaktivieren gibt es einiges zu beachten. Wann eine Desinfektion sinnvoll ist, wie diese korrekt ausgeführt und welche Mittel zweifelsfrei eingesetzt werden können, sind nur einige Fragen, die in diesem Zusammenhang auftreten.

 

Bedauerlicherweise gibt es trotz verfügbarer Informationen noch viel Unsicherheit, wenn es um die rechtlichen Rahmenbedingungen wie z. B. das Infektionsschutzgesetz und den SARS-COV-2 Arbeitsschutzstandart, die sachgerechte Ausführung der Desinfektion, den Infektionsschutz in Freizeit- und Gemeinschaftseinrichtungen, Küchen und gewerblichen Betrieben und Unternehmen geht. Dieser Kurs macht damit jetzt Schluss!

 

In diesem Kurs lernen Sie, wie Sie in der betrieblichen Praxis Infektionsketten gezielt und nachhaltig unterbrechen, zum Gesundheitsschutz von Objektnutzern und den ausführenden Mitarbeitern beitragen und die gesetzlichen Bestimmungen und technischen Regeln einhalten.

 

Zum Abschluss des Kurses weisen Sie Ihre Kenntnisse in einer Multiple Choice Prüfung nach. Mit Bestehen der Prüfung erhalten Sie das Zertifikat Fachkraft für Desinfektion und betriebliches Hygienemanagement (Borgstedt Akademie) und sind berechtigt diesen Titel zu tragen.

 

Die Inhalte im Überblick:

  • Rechtliche Rahmenbedingungen der Hygiene
  • Mikrobiologie, Infektiologie, Infektionskrankheiten
  • SARS-COV-2 Arbeitsschutzstandart
  • Übertragungswege von Mikroorganismen
  • Ermittlung und Bewertung relevanter Gefährdungen
  • Auswahl und Anwendung von Desinfektionsmitteln
  • Anwendungstechniken der Reinigung und Desinfektion
  • Reinigungsarbeiten mit Infektionsgefahr
  • Reinigung und Desinfektion in unterschiedlichen Risiko- Bereichen (KKH)
  • Auswahl geeigneter PSA/Schutzkleidung
  • Durchführung von Mitarbeiterschulungen
  • Reinigung und Desinfektion in Schwimm- und Freizeitbädern, Lebensmittel Bereichen, Küchen, Kliniken, Alten-Pflege-Einrichtungen, Kindertagesstätten
  • Dokumentation, Erstellen und Bearbeiten von Reinigungs-, Desinfektions- und Hautschutzplänen 

Mehrwert:

  • vertiefenden Fachkenntnisse- und Qualifizierung
  • Sicherheit in der Unterbrechung von Infektionsketten
  • Rechtssicherheit
  • Vertrauensaufbau und -gewinn bei Kunden und Interesssenten

 

Zielgruppe:

Verantwortliche für das Reinigungs- und Hygienemanagement aus der Gebäudereinigung, stationären und ambulanten Kranken- und Pflegeeinrichtungen, Kindergärten- und Tagesstätten, Jugendeinrichtungen, Hauswirtschaft, Lebensmittelbetrieben, Gastronomie, Hotellerie u. a.

 

Trainer:

Michael Borgstedt B.A., Gebäudereiniger Meister, Staatlich geprüfter Desinfektor, Qualitäts- und Umweltmanager, Arbeitssystemgestalter in der Gebäudereinigung (REFA), Business-Trainer BDVT, Akademie Inhaber, Lehrbeauftragter an der Fachhochschule des Mittelstandes (FHM) im Studiengang General Service Management und weitere Trainer der Borgstedt Akademie.


Sascha Hintze, Gebäudereiniger Meister, öffentlich bestellter Sachverständiger (ö.b.v.) für die Gebäudereinigung, Staatlich geprüfter Desinfektor, Autor zahlreicher Fachartikel und Fachbücher zum Thema Schadenvermeidung in der Gebäudereinigung.

 

Termine und Dauer:

14.01.2021 - 08.30h - 11.30h und 13.00h - 16.00h
15.01.2021 - 08.30h - 11.30h und 13.00h - 16.00h
18.01.2021 - 08.30h - 11.30h und 13.00h - 16.00h
19.01.2021 - 08.30h - 11.30h und 13.00h - 16.00h
20.01.2021 - 08.30h - 11.30h und 13.00h - 16.00h


Veranstaltungsort:

Live-Online

 

Leistungen:

Seminarunterlagen, Prüfung, Zertifikat

 

Investition:

€ 990,- zzgl. MwSt.

 

 

 

 

1. Was sind Live-Online-Seminare?

Live-Online-Seminare sind Seminare und Kurse die im Internet stattfinden. Sie und Ihre Mitarbeiter lernen ganz bequem am Arbeitsplatz oder von Zuhause.

 

2. Wie verläuft die Teilnahme am Live-Online-Seminar?

Unsere Live-Online-Seminare beginnen pünktlich zu den auf Ihre Einladung angegebenen Zeiten. Unser virtueller Seminarraum ist ca. 15 Minuten vor Beginn Ihres Live-Online-Seminars geöffnet. Dort sehen und hören Sie die Präsentation des/der Referenten/in und können mit ihm/ihr über einen moderierten Chat kommunizieren und Fragen stellen, Kommentare abgeben oder anderen Teilnehmern/innen austauschen. Gleichzeitig können je nach Thema auch Übungen durchgeführt, Praxisbeispiele vorgestellt oder Abstimmungen eingebunden werden.

 

3. Wie melde ich mich zu einem Live-Online-Seminar an?

Nutzen Sie für Ihre Anmeldung unser online-Formular. Selbstverständlich nehmen wir Ihre Anmeldung auch gerne per E-Mail info@borgstedt-akademie.de oder telefonisch unter Tel: +49 (0) 521 16 41 152 entgegen. Im Anschluss erhalten Sie Ihre Anmeldebestätigung mit allen wichtigen Informationen für Ihre erfolgreiche Teilnahme.

 

4. Wann kann ich mich für ein Live-Online-Seminar anmelden?

Die Anzahl der Plätze in unseren Live-Online-Seminaren sind aus technischen und organisatorischen begrenzt ist. Wenn Sie sich für eines unserer Live-Online-Seminare entscheiden, sollten Sie sich zeitnah anmelden, damit Ihnen Ihr Seminarplatz sicher ist.

 

5. Wie bezahle ich meine Live-Online-Seminar Buchung?

Mit Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Rechnung über die anfallenden Gebühren. Diese überweisen Sie bitte vor Beginn Ihres Live-Online-Seminar auf das angegebene Konto.

 

6. Wie und wann erhalte ich die Zugangsdaten zum virtuellen Seminarraum?

Einige Tage vor der Veranstaltung Ihres Online-Live-Seminar erhalten Sie einen Link, der Sie direkt in den virtuellen Seminarraum führt.

 

7. Welche technischen Voraussetzungen sind für die Teilnahme erforderlich?

Sie benötigen außer Ihrem Endgerät (Computer, Laptop, Tablet) mit Internetzugang keine weitere Software.

 

8. Benötige ich ein Mikrofon oder eine Webcam?

Grundsätzlich benötigen Sie weder Mikrofon noch Webcam. Ihre Fragen an den Referenten können Sie bequem über die Chat-Funktion stellen. Sofern Sie die persönliche Kommunikation bevorzugen, weist Ihnen der Referent das Mikrofon zu und die direkte Kommunikation kann erfolgen.

 

9. Kann ich auch mobil an einem Live-Online-Seminar teilnehmen?

Sofern Sie einen Internetzugang haben, können Sie auch mobil am Live-Online-Seminar teilnehmen.

 

10. Kann ich mir das Live-Online-Seminar auch zu einem späteren Zeitpunkt ansehen?

Unsere Live-Online-Seminare werden aktuell nicht aufgezeichnet.

 

11. Welchen Zeitumfang nimmt mein Live-Online-Seminar in Anspruch?

Die Onlineunterrichtszeiten sind in Blöcken zu 4 x 2 Unterrichtseinheiten (1 UE = 45 Min.) eingeteilt. Zwischen den Blöcken sind Pausenzeiten geplant.

 

12. Werden zu den Live-Online-Seminaren Unterlagen herausgegeben?

Sie erhalten zu Online-Seminaren und Videos ausführliche Unterlagen zum Vorbereiten, Nachlesen und Vertiefen.


13. Bekomme ich eine Teilnahmebestätigung bzw. ein Zertifikat?

Sie erhalten in jedem Fall eine Teilnahmebestätigung sowie bei unseren Zertifikatslehrgängen ein qualifiziertes Zertifikat.

 

 

 

Kategorie Zeitpunkt Ort  
Fachkraft für Desinfektion und betriebliches Hygienemanagement (5 Tage) Donnerstag, 14. Januar 2021
08:30 Uhr
Live-Online 14.-15.01. / 18.-20.01.2021 Auswählen
Fachkraft für Desinfektion und betriebliches Hygienemanagement (5 Tage)
Donnerstag, 14. Januar 2021
08:30 Uhr


Live-Online 14.-15.01. / 18.-20.01.2021

Auswählen
  • Darf nicht fehlen

... Sie haben noch eine Frage?

    • Kostenloses Erstgespräch
    • Rückrufservice
    • Siehe Fragen / Wünsche
    • Einen Demo Zugang zur Akademie
    • Kostenlosen Newsletter
    Darf nicht fehlen
  • Ist ungültig

Borgstedt Akademie