Fachwirt/in für Reinigungs- und Hygienemanagement

Der Live-Online Zertifikatslehrgang für Geschäftsführer, Selbständige, Fach- und Führungskräfte und Vertriebsmitarbeiter.

 Mehr Zeit, mehr Leben · Lernen, wann und wie Sie wollen!

aka-frh-bild1-michael-borgstedt

Live-Online Zertifikatslehrgang

Fachwirt für Reinigungs- und Hygienemanagement

Abwechslungsreiche Aufgaben · Verantwortung · Aufstiegschancen!

 

Mit dem Fachwirt...

  • können Sie anspruchs- und verantwortungsvollere Aufgaben wahrnehmen,
  • sichern Sie sich Karriere- und Aufstiegschancen,
  • erhalten Sie Wertschätzung und Anerkennung,
  • erwerben Sie vertiefende Erkenntnisse und Expertise,
  • sind Sie auf Augenhöhe mit Kunden, Mitarbeitern und Kollegen.

 

Für eine detaillierte Kursbeschreibung mit allen wichtigen Informationen klicken Sie bitte den Button "Kursbeschreibung Live-Online-Seminar Fachwirt/in für Reinigungs- und Hygienemanagement."

 

Jetzt Termin wählen     Für Informationen anfragen

Kursbeschreibung

Der Zertifikatslehrgang Fachwirt/in für Reinigungs- und Hygienemanagement der Borgstedt Akademie ist TÜV-geprüft und nach DIN 29993 Bildungsdienst-leistungen zertifiziert und qualifiziert die Teilnehmer zur Übernahme anspruchsvoller Aufgaben rund um die Erbringung moderner Gebäudedienstleistungen.


Der Fachwirt/in für Reinigungs- und Hygienemanagement der Borgstedt Akademie trägt zur Qualitätssicherung und Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen bei und verbessert nachhaltig Aufstiegs- und Karrierechancen der Teilnehmer.

 

Die Inhalte im Überblick:

I. Reinigungs- und Hygienemanagement

  • Reinigungstechnik und -Verfahren
  • Inhaltsstoffe von Reinigungs- und Pflegemitteln
  • Werkstoffe und Oberflächen
  • Organisation der Reinigung

 

II. Grundlagen der Hygiene und Mikrobiologie

  • Gesetzliche Rahmenbedingungen (IFSG)
  • Mikroorganismen im Überblick
  • Übertragungswege von Krankheitserregern
  • Erstellen von Hygieneplänen
  • Personalhygiene und Arbeitsschutz im KKH und Gemeinschaftseinrichtungen
  • Reinigung und Desinfektion
  • Organisation einer effektiver Sanitärhygiene

 

III. Kalkulation und Angebotswesen

  • Rechtsgrundlagen für Reinigungsaufträge
  • Kalkulation Maschinenkosten
  • Erstellung Wirtschaftlichkeitsberechnung
  • Ermittlung Leistungsvorgaben
  • Kalkulation Stundenverrechnungssatz

 

IV. Personal- und Kundenmanagement

  • Beschwerdemanagement
  • Mitarbeiterführung

 

Zielgruppe: *

  • Fach- und Führungskräfte der Gebäudereinigung (z. B. Inhaber, Geschäftsführer, Niederlassungs-, Betriebs-, Abteilungs-, Bereichs-, Bezirks-, Objektleiter u. a.
  • Vertriebsmitarbeiter aus der Gebäudereinigung, Zulieferindustrie und dem Fachhandel
  • Verantwortliche für die Eigen- und/oder Fremdreinigung (z. B. Hauswirtschafts- und Küchenleitungen, Housekeeping- und Facility Manager, Fach-, Abteilungs- und Sachgebietsleitungen u. ä.)

*Zur besseren Lesbarkeit wurde hier die männliche Form der Berufsbezeichnung gewählt. Die weibliche Form ist selbstverständlich immer eingeschlossen.

 

Zugangsvoraussetzungen:

Für die Teilnahme am Kurs ist eine der nachfolgend genannten Voraussetzungen obligatorisch:

 

Eine mit Erfolg abgeschlossene Berufsausbildung in der Gebäudereinigung (z. B. Meister, Geselle, Desinfektor, Techniker u. ä.) oder eine abgeschlossene anerkannte Fortbildung in der Gebäudereinigung (z.B. geprüfter/zertifizierter Objektleiter/Vorarbeiter) oder eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anerkannten Ausbildungsberuf oder mindestens dreijährige Berufspraxis in der Gebäudereinigung.

 

Lernziele:

Modul Reinigungs- und Hygienemanagement (30 UE)

  • Die TN kennen die Grundlagen für eine effektive, umwelt- und materialschonende Reinigung.
  • Die TN können Reinigungstechniken, bezogen auf die vorhandene Oberflächenart und Verschmutzung benennen und die für den Reinigungserfolg erforderlichen Reinigungs- und Behandlungsmittel auswählen und dosieren.

 

Modul Grundlagen der Hygiene und Mikrobiologie (6 UE)

  • Die TN kennen die Grundlagen der Hygiene in Gemeinschaftseinrichtungen.
  • Die TN können Hygienepläne erstellen, Maßnahmen zur Vermeidung nosokomialer Infektionen, Übertragungswege von Krankheiten, Personal- und Arbeitsschutzmaßnahmen im Umgang mit Desinfektionsmitteln benennen sowie eine hygienisch einwandfreie Sanitärraumreinigung durchführen und schulen.

 

Modul Kalkulation und Angebotswesen (12 UE)

  • Die TN führen selbständig Preis- bzw. Angebotskalkulationen durch.
  • Die TN kennen die gesetzlichen Rahmenbedingungen für Reinigungsaufträge.
  • Sie können Einflussfaktoren auf den Angebotspreis benennen, Leistungsvorgaben ermitteln und eine Angebotskalkulation erstellen.

 

Personal- und Kundenmanagement (8 UE)

  • Die TN führen ziel- und mitarbeiterorientiert.
  • Die TN reflektieren Aspekte optimaler Führung und gleichen diese mit der eigenen Führungskompetenz ab.
  • Die TN können direkte und indirekte Führungsinstrumente nennen und einsetzen.
  • Die TN kennen das Modell des „situativen Führens“ und können dieses erfolgreich anwenden.
  • Die TN wissen welche Faktoren Mitarbeitermotivation beeinflusst und können diese positiv beeinflussen.
  • Die TN kennen das Konzept des Aktiven Zuhörens und können dieses anwenden.
  • Die TN betreuen Kunden dienstleistungs- und serviceorientierte.
  • Die TN können Einflussfaktoren auf die Kundenzufriedenheit benennen.
  • Die TN können Beschwerdegespräche effektiv und lösungsorientiert führen.

 

Prüfung

Um das Zertifikat Fachwirt/in für Reinigungs- und Hygienemanagement (Borgstedt Akademie) zu erhalten, weisen die Teilnehmer ihren Kenntnisstand mit einer Prüfung nach. Die Dauer der Prüfung beläuft sich auf zwei Zeitstunden (120 Min.). Inhaltlich umfasst die Prüfung 50 Fragen. Diese sind schriftlich zu beantworten.

 

Die Bewertung der Prüfungsleistung erfolgt nach dem Punkte- und Notenschlüssel der IHK-Hannover. Die Prüfung gilt als bestanden, wenn Sie von 100 möglichen Punkten mindestens 50 Punkte erreicht haben.

 

Lehrmethoden:

Kurzvortrag, Lehrgespräch, der gemeinsame Erfahrungsaustausch, interaktive Übungen, Feedback, sowie eine hohe Interaktivität schaffen einen Raum für die Entwicklung von Fach- und Handlungskompetenz.

 

Der besondere Nutzen:

Die Kurs Teilnehmer erhalten kostenlosen Zugang zu ausgesuchten Inhalten der Borgstedt Online Akademie. Auf diese Weise erweitern sie Ihr Wissen effizient, dynamisch, didaktisch sinnvoll sowie wo und wann sie wollen.

 

Dauer und Zeit:

8 Seminartage (60 UE) inkl. Prüfung

08.30 Uhr - 11.30 Uhr und 13.00 Uhr - 16.00 Uhr inkl. Pause

Prüfung am Abschlusstag von 09.00h - 11.00h

 

Trainer:

Michael Borgstedt B.A., Managementtrainer, BusinessCoach, Speaker und Autor, Gebäudereiniger Meister, Staatlich geprüfter Desinfektor, Qualitäts- und Umweltmanager, Arbeitssystem-gestalter in der Gebäudereinigung (REFA), Business-Trainer BDVT, Akademie Inhaber, Lehrbeauftragter an der Fachhochschule des Mittelstandes (FHM) im Studiengang General Service Management und weitere Trainer der Borgstedt Akademie.

 

Leistungen:

Seminarunterlagen, Zugang zu ausgesuchten Inhalten der Borgstedt Online Akademie, Prüfung, Zertifikatsausstellung

 

Investition für das Live-Online-Seminar:

€ 1.450,00 zzgl. gesetzl. MwSt. inkl. Prüfungsgebühr und Zertifikat

 

 

 

1. Was sind Live-Online-Seminare?

Live-Online-Seminare sind Seminare und Kurse die im Internet stattfinden. Sie und Ihre Mitarbeiter lernen ganz bequem am Arbeitsplatz oder von Zuhause.

 

2. Wie verläuft die Teilnahme am Live-Online-Seminar?

Unsere Live-Online-Seminare beginnen pünktlich zu den auf Ihre Einladung angegebenen Zeiten. Unser virtueller Seminarraum ist ca. 15 Minuten vor Beginn Ihres Live-Online-Seminars geöffnet. Dort sehen und hören Sie die Präsentation des/der Referenten/in und können mit ihm/ihr über einen moderierten Chat kommunizieren und Fragen stellen, Kommentare abgeben oder anderen Teilnehmern/innen austauschen. Gleichzeitig können je nach Thema auch Übungen durchgeführt, Praxisbeispiele vorgestellt oder Abstimmungen eingebunden werden.

 

3. Wie melde ich mich zu einem Live-Online-Seminar an?

Nutzen Sie für Ihre Anmeldung unser online-Formular. Selbstverständlich nehmen wir Ihre Anmeldung auch gerne per E-Mail info@borgstedt-akademie.de oder telefonisch unter Tel: +49 (0) 521 16 41 152 entgegen. Im Anschluss erhalten Sie Ihre Anmeldebestätigung mit allen wichtigen Informationen für Ihre erfolgreiche Teilnahme.

 

4. Wann kann ich mich für ein Live-Online-Seminar anmelden?

Die Anzahl der Plätze in unseren Live-Online-Seminaren sind aus technischen und organisatorischen begrenzt ist. Wenn Sie sich für eines unserer Live-Online-Seminare entscheiden, sollten Sie sich zeitnah anmelden, damit Ihnen Ihr Seminarplatz sicher ist.

 

5. Wie bezahle ich meine Live-Online-Seminar Buchung?

Mit Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Rechnung über die anfallenden Gebühren. Diese überweisen Sie bitte vor Beginn Ihres Live-Online-Seminar auf das angegebene Konto.

 

6. Wie und wann erhalte ich die Zugangsdaten zum virtuellen Seminarraum?

Einige Tage vor der Veranstaltung Ihres Online-Live-Seminar erhalten Sie einen Link, der Sie direkt in den virtuellen Seminarraum führt.

 

7. Welche technischen Voraussetzungen sind für die Teilnahme erforderlich?

Sie benötigen außer Ihrem Endgerät (Computer, Laptop, Tablet) mit Internetzugang keine weitere Software.

 

8. Benötige ich ein Mikrofon oder eine Webcam?

Grundsätzlich benötigen Sie weder Mikrofon noch Webcam. Ihre Fragen an den Referenten können Sie bequem über die Chat-Funktion stellen. Sofern Sie die persönliche Kommunikation bevorzugen, weist Ihnen der Referent das Mikrofon zu und die direkte Kommunikation kann erfolgen.

 

9. Kann ich auch mobil an einem Live-Online-Seminar teilnehmen?

Sofern Sie einen Internetzugang haben, können Sie auch mobil am Live-Online-Seminar teilnehmen.

 

10. Kann ich mir das Live-Online-Seminar auch zu einem späteren Zeitpunkt ansehen?

Unsere Live-Online-Seminare werden aktuell nicht aufgezeichnet.

 

11. Welchen Zeitumfang nimmt mein Live-Online-Seminar in Anspruch?

Die Onlineunterrichtszeiten sind in Blöcken zu 4 x 2 Unterrichtseinheiten (1 UE = 45 Min.) eingeteilt. Zwischen den Blöcken sind Pausenzeiten geplant.

 

12. Werden zu den Live-Online-Seminaren Unterlagen herausgegeben?

Sie erhalten zu Online-Seminaren und Videos ausführliche Unterlagen zum Vorbereiten, Nachlesen und Vertiefen.


13. Bekomme ich eine Teilnahmebestätigung bzw. ein Zertifikat?

Sie erhalten in jedem Fall eine Teilnahmebestätigung sowie bei unseren Zertifikatslehrgängen ein qualifiziertes Zertifikat.

 

 

 

Nicola Brockmann - Fachwirtin für Reinigungs- und Hygienemanagement

Auf den Live-Online-Kurs "Fachwirt/in für Reinigungs- und Hygienemanagement" bei Ihnen schaue ich mit durchweg positiven Eindrücken zurück. Der lehrreiche und strukturierte Aufbau des Kurses

Mehr lesen...

 

Kategorie Zeitpunkt Ort  
Hygienemanagement Fachwirt/in (8 Tage) - Live-Online Donnerstag, 19. November 2020
08:30 Uhr
Live Online 19.-20.11. / 26.-27.11. / 10.-11.12. / 17.-18.12.2020 Auswählen
Hygienemanagement Fachwirt/in (8 Tage) - Live-Online
Donnerstag, 19. November 2020
08:30 Uhr


Live Online 19.-20.11. / 26.-27.11. / 10.-11.12. / 17.-18.12.2020

Auswählen
  • Darf nicht fehlen

... Sie haben noch eine Frage?

    • Kostenloses Erstgespräch
    • Rückrufservice
    • Siehe Fragen / Wünsche
    • Einen Demo Zugang zur Akademie
    • Kostenlosen Newsletter
    Darf nicht fehlen
  • Ist ungültig

Borgstedt Akademie