FAQ´s

Häufig gestellt Fragen.

Nutzen Sie für die Anmeldung zu Ihrer Weiterbildung bitte unser online-Formular. Selbstverständlich nehmen wir Ihre Anmeldung auch gerne per E-Mail oder telefonisch unter Tel. 05 21 - 98 90 56 34 entgegen (Keine Anmeldefristen). Im Anschluss erhalten Sie von uns eine verbindliche Anmeldebestätigung mit allen wichtigen Informationen zu Ihrer Teilnahme.

Ist die von Ihnen gewünschte Weiterbildung bereits ausgebucht, so wird Ihnen dieses in der Ausschreibung angezeigt.

Die Seminarzeiten zu Ihrer Weiterbildung finden Sie, wenn Sie unterhalb der jeweiligen Seminarausschreibung den Button „Details zum Seminar“ klicken.
Der Veranstaltungsablauf und die Pausenzeiten werden vor Ort vom Trainer/Referenten bekannt gegeben.

Sie erhalten nach Ihrer Weiterbildung eine Teilnahmebestätigung oder ein Zertifikat.

Um Ihnen die Zimmerbuchung zu erleichtern finden Sie hier Hotelempfehlungen

Die Weiterbildungen der Borgstedt Akademie finden bundesweit in unterschiedlichen Veranstaltungshotels und bei Kooperationspartner statt. Informationen zum Seminarort finden Sie in der jeweiligen Seminarausschreibung.

Die von Ihnen gebuchte Weiterbildung beinhaltet Pausenverpflegung sowie ein gemeinsames Mittagessen pro Seminartag.

Sofern Essensunverträglichkeiten bestehen, informieren Sie uns darüber bitte vor Beginn Ihrer Weiterbildung per E-Mail unter service@borgstedt-akademie.de

Etwa drei Wochen vor Ihrer Weiterbildung erhalten Sie eine Einladung. Diese beinhaltet alle wichtigen Informationen. Darüber hinaus erhalten Sie eine Rechnung über die anfallenden Gebühren. Diese überweisen Sie bitte vor Weiterbildungsbeginn auf das angegebene Konto.

Durch gesonderte Vereinbarung, besteht unter bestimmten Bedingungen die Möglichkeit Ratenzahlung zu vereinbaren. Sprechen Sie uns dazu einfach an.

Der Kunde ist berechtigt seine Anmeldung jederzeit schriftlich zu stornieren. Erfolgt die Stornierung durch den Kunden bis 6 Wochen vor Seminarbeginn entstehen keine Kosten (der erste Seminartag wird dabei nicht mitgerechnet). Bei einer Stornierung danach bis 14 Tage vor Seminarbeginn werden 50% der Seminargebühr berechnet. Bei einer Stornierung in den letzten beiden Wochen vor Seminarbeginn wird die gesamte Seminargebühr fällig. Die Entsendung eines Ersatzteilnehmers ist jederzeit möglich.

Um das Zertifikat Fachwirt/in für Reinigungs- und Hygienemanagement (Borgstedt Akademie) zu erhalten, müssen die Kursteilnehmer eine Prüfung ablegen. Wird diese im ersten Durchgang nicht bestanden, kann diese kostenfrei im Rahmen eines anderen Kurses wiederholt werden. Weitere Infos finden Sie unter Prüfungsordnung.

Zu unseren Weiterbildungen erhalten Sie umfängliche Unterlagen. Diese sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht - auch nicht auszugsweise - ohne unsere Einwilligung vervielfältigt werden.

Seminare und Kurse direkt bei Ihnen im Haus? Gerne beantworte ich Ihnen hierzu Ihre Anfrage per E-Mail servcie@borgstedt-akademie.de oder telefonisch unter 05 21 98 9056 34.

 

Mit dem Bildungsscheck NRW unterstützt die Landesregierung Anstrengungen zur beruflichen Weiterbildung. Das Förderangebot richtet sich an Betriebe, Beschäftigte und Berufsrückkehrende. Der Bildungsscheck finanziert bis zur Hälfte der Weiterbildungskosten (max. € 500,-) aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF).

Weiterführende Infos zum Bildungscheck finden Sie unter Bildungsscheck NRW.

 

Die Förderung des Zugangs zu lebenslangem Lernen und die Verbesserung der Kompetenzen der Arbeitskräfte ist ein zentraler Ansatzpunkt in der Förderung aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds in Rheinland-Pfalz. Mit dem QualiScheck werden berufsbezogene Weiterbildungsmaßnahmen für Unternehmen mit Sitz in Rheinland Pfalz bis zu einem Betrag von € 500,- gefördert. Infos erhalten Sie unter QualiScheck Rheinland Pfalz.

 

Mit der Bildungsprämie werden Erwerbstätige bei der Finanzierung einer berufsbezogenen Weiterbildung unterstützt. Die Höhe der Förderung beträgt  50 Prozent der Veranstaltungsgebühren, maximal jedoch 500 Euro. Prämiengutscheine können nun in den meisten Bundesländern unabhängig von der Höhe der Veranstaltungsgebühren eingesetzt werden (Wegfall der sogenannten 1.000-Euro-Grenze). Ausnahmen gelten für Weiterbildungen, die in den Bundesländern Brandenburg, Rheinland-Pfalz, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Schleswig-Holstein stattfinden. Hier können Prämiengutscheine weiterhin nur genutzt werden, wenn die Gebühren 1.000 Euro nicht übersteigen. Für in diesen Ländern lebende Menschen bestehen entsprechende Landesprogramme. Infos erhalten Sie unter Bildungsprämie.

Zur Stärkung der Wettbewerbs- und Beschäftigungsfähigkeit kleiner und mittlerer Unternehmen fördert die nordrhein-westfälische Landesregierung mit Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) die Potentialberatung. Mit Hilfe externer Beratungskompetenz und unter Beteiligung der Beschäftigten sollen die Potentiale des Unternehmens ermittelt und darauf aufbauend die Umsetzung notwendiger Veränderungsschritte in die Praxis begleitet werden.

 

Gefördert werden 50 % der notwendigen Ausgaben für 1 bis 10 Beratungstage, jedoch höchstens 500 € pro Beratungstag. Das Förderangebot richtet sich an Unternehmen einschließlich Non-Profit-Organisationen mit Sitz und Arbeitsstätte in Nordrheinwestfalen mit 10 bis 250 Beschäftigten.


Nähere Infos finden Sie unter www.gib.nrw.de

Sie möchte, dass Ihre Veranstaltung zu einem echten Erlebnis wird und einen deutlichen Mehrwert bietet? Sie wünschen sich einen Vortragsredner, der begeistert und Impulse setzt? Dann sollten wir miteinander sprechen. Gerne beantworte ich Ihnen hierzu Ihre Anfrage per E-Mail servcie@borgstedt-akademie.de oder telefonisch unter Tel. 0521 - 16 41 152.

 

Wenn Sie Fragen zu meinem Angebot und einer gemeinsamen Zusammenarbeit haben, nehmen Sie am besten gleich Kontakt auf. Ich bin gerne für Sie da.

 

Jetzt anfragen

    • Kostenloses Erstgespräch
    • Rückrufservice
    • Siehe Fragen / Wünsche
    • Einen Demo Zugang zur Akademie

    Darf nicht fehlen

  • Ist ungültig

Mit einem * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben

Borgstedt Akademie