Borgstedt-Akademie-Logo

TÜV-GEPRÜFT & Zertifiziert

Unser Qualitätsversprechen

DIN EN ISO 9001 Qualitätsmanagement

Tüv-geprüft und ISO zertifiziert

Mit der Einführung und Anwendung unseres QM-Systems nach DIN ISO 9001 stellen wir bereits seit 2021 sicher, dass alle unsere kundenbezogenen Prozesse, qualitätsbezogenen Maßnahmen und individuellen Anforderungen unserer Kunden (Sponsoren), Teilnehmenden und interessierten Parteien im Unternehmen analysiert, zielgerichtet geplant, umgesetzt, gesteuert und kontrolliert werden.

Mit der Zertifizierung nach DIN ISO 9001 durch den TÜV-Nord und regelmäßigen Audits erbringen wir den Nachweis, dass unser Managementsystem den internationalen Standards und Anforderungen entspricht und Arbeitgeber (Sponsoren), Teilnehmende und interessierte Parteien sich auf hohe Service- und Dienstleistungsqualität verlassen können.

Die Unternehmenspolitik wird von der Geschäftsführung festgelegt. Sie ist Grundlage der Definition von Zielen. Die Geschäftsführung hat sich verpflichtet, das Qualitäts-managementsystem konsequent anzuwenden und weiterzuentwickeln.

Alle internen und externen Mitarbeiter/innen der Borgstedt Akademie tragen die Verantwortung für die Umsetzung der Qualitätspolitik am jeweiligen Arbeitsplatz. Dies gilt auch für die gesetzlichen Vorgaben und die Ziele zum Infektions- und insbesondere Datenschutz.

Eine Überprüfung der Unternehmenspolitik findet im Rahmen interner Verfahren und jährlich durch ein externes Audit statt. Den Rahmen hierzu gibt die Norm DIN EN ISO 9001:2015 vor.

Wir beachten die Grundsätze des Qualitätsmanagements:

  • Kundenorientierung
  • Führung
  • Einbeziehung von Personen
  • Prozessorientierter Ansatz
  • Verbesserung
  • Faktengestützte Entscheidungsfindung
  • Beziehungsmanagement

Bielefeld den 30.11.2020

Michael Borgstedt
– Akademieleitung –

DIN ISO 29993 Lerndienstleistung

TÜV-geprüft und ISO zertifiziert

Im Unterschied zur DIN 9001 wird bei der DIN ISO 29993 nicht das System, sondern die einzelne Lerndienstleistung geprüft. Der Aufbau, das Konzept, die eingesetzten Mittel und Ressourcen sowie die Kompetenz und Qualität der eingesetzten Lernbegleiter stehen im Mittelpunkt der Prüfung.

Mit der Erstzertifizierung durch den TÜV-Nord im März 2024 haben wir die Nachweise erbracht, dass unsere Lerndienstleistungen Fachwirt/in Reinigungs- & Hygienemanagement sowie Geprüfte/r Objektleiter/in – Gebäudedienste den Anforderungen der Norm und damit internationalem Standard entsprechen.

Der Standard schließt alle Lernformate ein (Live-Präsenz, Live-Online sowie E-Learning) und ist ein international anerkannter Qualitäts-nachweis für Lerndienstleistungen.

Mit der Zertifizierung nach DIN 29993 erhalten Arbeitgeber (Sponsoren) und Teilnehmende die Sicherheit, die richtige Entscheidung bei der Auswahl ihrer Lerndienstleistung zu treffen.

Hierzu zählen u.a.
  • Eine anforderungsgerechte Bereitstellung von Information zu dem Lerndienstleister, der Lerndienstleistung und den Randbedingungen.
  • Eine normgerechte Lernbedarfsanalyse und die Umsetzung in die Konzeption und das Curriculum.
  • Eine Umsetzung der Norm-Vorgaben bei der Vorbereitung und Erbringung der Lerndienstleitung in Bezug auf PersonalLernmaterialien und Lernumgebung.
  • Klare Vorgaben für den Einsatz von Dozenten und deren kontinuierliche Fortbildung.
  • Berücksichtigung der Anforderungen bei der Lernbeurteilung.
  • Eine Standardgerechte VorbereitungDurchführung und Nachbereitung der Evaluation der Lerndienstleistung.
  • Einhaltung der Anforderungen an die Abrechnung.
Zertifizierte Weiterbildung bringt Vorteile für Arbeitgeber (Sponsoren) und Teilnehmende:
  • Die Kursinhalte orientieren sich konsequent am Lernbedarf der Teilnehmer und den Anforderungen der angestrebten Qualifizierung.
  • Teilnehmerbefragungen und Feedbackmöglichkeiten vor, während und nach dem Kurs sichern den hohen Qualitätsstandart und damit die Teilnehmerzufriedenheit.
  • Abwechslungsreiche Methoden, moderne, praxisnahe Veranstaltungsräume und kleine Kursgruppen aktivieren und fördern Motivation und den Lernerfolg.
  • Ausgewiesene Experten, Referenten und Ansprechpartner stehen für exzellente Schulungs- und Servicequalität.
  • Regelmäßige Audits sichern Qualität und Serviceleistung sowie die konsequente Weiterentwicklung des Kurses.
  • Eine transparente Kursausschreibung, klar definierte Lernziele, unkomplizierte Kursbuchung sowie faire Konditionen schaffen die Basis für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit.

BORGSTEDT AKADEMIE

Jetzt Anfragen!

Sie haben noch Fragen oder möchten ein persönliches Gespräch vereinbaren?

Dann zögern Sie nicht, nehmen Sie am besten gleich Kontakt auf!

Kontaktformular
Scroll to Top