Zertifizierte/r Vorarbeiter/in - Gebäudeinnenreinigung

Kompaktausbildung mit Zertifizierung

Piktogramm-LP-80

Live-Präsenz Seminar

Button Runter

akademie-start-kachel-michael-borgstedt

Vorarbeiter/in Kompaktausbildung mit Zertifizierung

Vorarbeitende in der Gebäudeinnenreinigung...

  • sind erster Ansprechpartner im Reinigungsobjekt.
  • planen und organisieren Reinigungs- und Serviceaufträge.
  • überwachen den Leistungsgrad und Erfolg.
  • reagieren flexibel auf Kundenwünsche.
  • schulen neue Mitarbeitende und arbeiten diese ein.
  • führen das Reinigungsteam situativ und übernehmen Vorbildfunktion.

Für eine detaillierte Kursbeschreibung mit allen wichtigen Informationen klicken Sie bitte den Button „Kursbeschreibung Live-Präsenz-Seminar Zertifizierte/r Vorarbeiter/in - Gebäudeinnenreinigung“.

 

Jetzt Veranstaltung wählen     Für Informationen anfragen

 

Gut ausgebildete Mitarbeitende sind unabdingbare Voraussetzung, um die Reinigungs- und Serviceleistungen im Kundenauftrag vertragsgemäß zu erbringen und damit die Leistungsqualität und Kundenzufriedenheit zu gewährleisten.

 

Hier kommt dem Vorarbeitenden eine besondere Rolle zu. Um die mit der Auftragsausführung verbundenen wirtschaftlichen, ökologischen und sozialen Ziele zu erreichen und den Leistungsträgern eine berufliche Perspektive zu bieten, wurde der Kurs Zertifizierte/r Vorarbeiter/in - Gebäudeinnenreinigung (Borgstedt Akademie) konzipiert.

 

Die Ausbildung zum/r Zertifizierten Vorarbeiter/in - Gebäudeinnenreinigung vermittelt praxisorientiert die für die Position des Vorarbeitenden erforderlichen fachlichen-, arbeitssicherheits- und gesundheitsschutzrelevanten-, organisatorischen- und sozialen Kompetenzen.

 

Die Inhalte im Überblick

Modul Fachkenntnisse Gebäudereinigung (16 UE)

  • Grundlagen der Gebäudereinigung
  • Reinigung und Pflege textiler-, nichttextiler Bodenbeläge
  • Reinigung und Hygiene im Sanitärbereich

 

Modul Anwendungstechnik und Praxis (16 UE)

  • Methodisch fachgerechte Anwendung von Reinigungs- und Pflegeverfahren
  • Fachgerechte Anwendung von Maschinen und Geräten

 

Modul Arbeitssicherheit und Schutz der Gesundheit (4 UE)

  • Umgang, Lagerung von Reinigungs- und Behandlungsmitteln
  • Sicherer Umgang mit Gefahrstoffen
  • Einsatz und Verwendung Persönliche Schutzausrüstung (PSA)
  • Arbeitssicherheit in der Praxis

 

Modul Arbeits- und Objektorganisation (4 UE)

  • Arbeits- und Auftragsplanung
  • Qualitätsmanagement und -Sicherung
  • Rechtsicherheit im Objekt mit dem Objektordner

 

Modul Personalführung (8 UE)

  • Führen von Teams- und Arbeitsgruppen

 

Modul Kundenmanagement (4 UE)

  • Gestaltung eines serviceorientierten Kundenkontaktes
  • Beschwerdebearbeitung


Modul Prüfung (4 UE)

  • Schriftliche Abschlussprüfung (Multiple-Choice)

 

Um das Zertifikat und den Abschluss Zertifizierte/r Vorarbeiter/in - Innenreinigung (Borgstedt Akademie) zu erhalten, weisen die Teilnehmenden ihren Kenntnisstand in einer Prüfung nach. Die Prüfung umfasst 50 Ankreuzaufgaben (Single- und Multiple-Choice). Die Bewertung der Prüfungsleistung erfolgt nach dem Punkte- und Notenschlüssel der IHK-Hannover. Die Prüfung gilt als bestanden, wenn von 50 möglichen Punkten mindestens 25 Punkte (50%) erreicht werden.

 

Lernziele:

Die Ausbildung zum Zertifizierten Vorarbeitenden (Borgstedt Akademie) orientiert sich am Rahmenlehrplan (BIV) zur Qualifizierung von Vorarbeitenden in der Gebäudeunterhaltsreinigung und den mit der Position verbundenen Aufgabenbereichen und Tätigkeiten (Tätigkeitsprofil).


Die Ausbildung befähigt die Teilnehmenden die Leistungserbringung im Reinigungsobjekt fristgerecht und einwandfrei im Rahmen der wirtschaftlichen Vorgaben und reinigungstechnischen Möglichkeiten zu gewährleisten.

 

  • Der zertifizierte Vorarbeitende kennt die Grundlagen der Gebäudereinigung und kann Oberflächen benennen, Reinigungschemie und -Technik für eine ordnungsgemäße Reinigung in z.B. Sanitär- Produktions-, Verwaltungsbereichen auswählen, handhaben und einsetzen.
  • Der Vorarbeitende ist mit den gängigen Arbeitsschutzvorschriften vertraut und kann die unterstellten Mitarbeitenden im Umgang mit z.B. Gefahrstoffen unterweisen.
  • Der Vorarbeitende unterstützt bei der Objekteinrichtung und kann die Leistungserbringung im Objekt planen, organisieren und kontrollieren.
  • Der Vorarbeitende ist sich der Rolle als Führungskraft bewusst und führt die unterstellten Mitarbeitenden situations- und aufgabenorientiert und stellt deren Motivation und Leistungsbereitschaft sicher.  

 

Lehrmethoden:

Kurzvortrag, Lehrgespräch, Gruppen- und Teamarbeit, der gemeinsame Erfahrungsaustausch, Feedback, eine hoher Praxisanteil sowie digitales Lernen (Selbststudium), schaffen den Rahmen für die Entwicklung und Festigung der für die Position des Vorarbeitenden benötigten Kompetenzen.

 

Zielgruppe:

Mitarbeitende die bereits als Vorarbeitende tätig sind bzw. solche die eine Vorarbeiterposition zukünftig wahrnehmen werden.

 

Mindestvoraussetzungen:

Praktische Erfahrungen in der Gebäudereinigung

 

Trainer:

Michael Borgstedt B.A., Unternehmercoach, Managementtrainer, Speaker und Autor, Gebäudereiniger Meister, Staatlich geprüfter Desinfektor, Qualitäts- und Umweltmanager, Arbeitssystemgestalter in der Gebäudereinigung (REFA), Business-Trainer BDVT, Unternehmens- & Team Entwickler, Change Manager, Akademie Inhaber und weitere Trainer der borgstedt Akademie.

 

Sascha Hintze, Gebäudereiniger Meister, öffentlich bestellter Sachverständiger (ö.b.v.) für die Gebäudereinigung, Staatlich geprüfter Desinfektor, Autor zahlreicher Fachartikel und Fachbücher zum Thema Schadenvermeidung in der Gebäudereinigung.

 

Termine und Seminarzeiten:

7 Kurstage - 09:00h - 16:00h

 

Leistungen:

Seminarverpflegung, Seminarordner, Unterlagen, Zugang zur E-Learning Plattform mit Quizfragen und Prüfungsvorbereitung, Zertifikat.

 

Investition:

€ 1.790,00 zzgl. gesetzl. MwSt.

 

Inhouse:

Dieses Seminarthema bieten wir Ihnen auch bundesweit als individuelles Firmenseminar an. Fordern Sie gleich Ihr individuelles Angebot.

 

Förderung:

Unter bestimmten Voraussetzungen erhalten Sie aus Förderprogrammen des Bundes Fördergelder zur Teilnahme an unseren Kursen und Seminaren. Nähere Informationen dazu erhalten Sie unter Förderprogramme.

 

 

 

 

Kategorien Zeitpunkt Weitere Informationen  
Zertifizierte/r Vorarbeiter/in • Live Präsenz 05-2023 Donnerstag, 04. Mai 2023
09:00 Uhr
Johann A. Meyer GmbH
Albertusstraße 3 15745 Wildau 04.-05.05. / 23.05.-25.05. / 01.-02.06.2022
Auswählen
Zertifizierte/r Vorarbeiter/in • Live Präsenz 08-2023 Donnerstag, 17. August 2023
09:00 Uhr
Julius Brune GmbH & Co. KG
Strothbachstraße 14 33689 Bielefeld 17.08.-18.08. / 30.08.-01.09. / 18.09.-19.09.2023
Auswählen
Zertifizierte/r Vorarbeiter/in • Live Präsenz 05-2023
Donnerstag, 04. Mai 2023
09:00 Uhr


Johann A. Meyer GmbH
Albertusstraße 3, 15745 Wildau
04.-05.05. / 23.05.-25.05. / 01.-02.06.2022

Auswählen
Zertifizierte/r Vorarbeiter/in • Live Präsenz 08-2023
Donnerstag, 17. August 2023
09:00 Uhr


Julius Brune GmbH & Co. KG
Strothbachstraße 14, 33689 Bielefeld
17.08.-18.08. / 30.08.-01.09. / 18.09.-19.09.2023

Auswählen
  • Darf nicht fehlen

... Sie haben noch eine Frage?

 

    • Kostenloses Erstgespräch
    • Rückrufservice
    • Siehe Fragen / Wünsche
    • Einen Demo Zugang zur Akademie
    • Kostenlosen Newsletter
    Darf nicht fehlen
  • Ist ungültig

Borgstedt Akademie